Lucera liegt im Norden von Apulien, im Landesinneren, scheinbar auf einer Hochebene, erstreckt es sich auf drei Hügeln, was einen herrlichen Blick ins Land bietet. Eine hübsche Altstadt, viele Cafés, aber auch eine gute Auswahl an Ristorante, Pizzeria, Osteria, Panificio.

Die Auswahl an Hotels in Lucera:

8.5

Hotel Federico II: Das Hotel Federico II liegt im Herzen von Lucera in einem historischen Gebäude innerhalb der mittelalterlichen Stadtmauern. Freuen Sie sich auf ein modernes Wellnesscenter mit einem Whirlpool, einer Sauna und einem Schönheitssalon... [mehr lesen]

8.0

Balconata 2.0 Banqueting & Accommodations: Das Balconata 2.0 Banquet & Accommodations genießt eine ruhige Lage etwas außerhalb des historischen Zentrums von Lucera, nur einen kurzen Spaziergang vom Bahnhof entfernt. Es bietet einen herrlichen Bergblick... [mehr lesen]

8.0

Hotel Sorriso: Das Hotel Sorriso begrüßt Sie in einer ruhigen Gegend, nur 5 Gehminuten vom historischen Zentrum von Lucera entfernt. Das familiengeführte Hotel bietet Ihnen kostenlose und sichere Parkplätze im Freien sowie kostenfreies WLAN im ganzen Gebäude... [mehr lesen]

7.8

Hotel Holiday: In Foggia, 7 km von Fiera di Foggia entfernt, bietet das Hotel Holiday Unterkünfte mit einem Restaurant, kostenfreie Privatparkplätze, eine Bar und eine Gemeinschaftslounge... [mehr lesen]

8.8

Albergo Ristorante del Cacciatore: Das Albergo Ristorante del Cacciatore erwartet Sie mit kostenlosem WLAN und einer Bar im historischen Zentrum von Foggia. Die Unterkunft befindet sich in einem Gebäude aus dem frühen 19... [mehr lesen]

9.3

Business Home B&B Residence: Das Business Home in Foggia liegt 2,8 km von Fiera di Foggia und 1,6 km vom Stadion Pino Zaccheria entfernt und bietet klimatisierte Unterkünfte mit Stadtblick und kostenfreiem WLAN... [mehr lesen]

9.5

Hotel Bella Napoli: Klimatisierte Zimmer mit kostenfreiem WLAN erwarten Sie im Bella Napoli, das Sie im Stadtzentrum von Foggia, einen 10-minütigen Spaziergang vom Bahnhof Foggia enfernt, begrüßt. Freuen Sie sich auf ein Restaurant mit einer feinen Weinkarte... [mehr lesen]

7.6

Hotel Cicolella: Das Cicolella ist ein 4-Sterne-Hotel in zentraler Lage in Foggia, nur 100 m vom Bahnhof und der Universität entfernt. Die Zimmer sind klassisch eingerichtet... [mehr lesen]

8.8

Castiglione Residence: Die Castiglione Residence bietet Ihnen eine familienfreundliche Unterkunft in Foggia. Zum Messegelände Fiera di Foggia gelangen Sie nach 2,3 km. WLAN nutzen Sie in allen Bereichen der Unterkunft kostenfrei... [mehr lesen]

8.7

Hotel Palazzo Giancola: Das Hotel Palazzo Giancola bietet klimatisierte Unterkünfte in San Severo. Zu den Einrichtungen dieser Unterkunft gehören ein Restaurant, eine 24-Stunden-Rezeption, eine Gemeinschaftslounge und kostenfreies WLAN... [mehr lesen]

Die Stadt selbst blickt auf eine lange Geschichte zurück, kommt in der Ilias vor, hat ein römisches Amphitheater und noch Reste der Burg von Friedrich II, die die Grundlage für eine wichtige Sarazenenkolonie war. Es gibt neben all den historischen Bauwerken auch noch jede Menge Kirchen zu bewundern und vielerlei Museen. Als Stadt der Kunst bietet Lucera auch einige Veranstaltungen. Lucera ist nicht weit vom Gargano, aber auch die Hauptstadt von Apulien Bari ist nur 140 km entfernt. Ein Flughafen-Transfer bei einigen Hotels mit im Service inkludiert.

Lucera ist wunderbarer Ausgangspunkt um den Gargano und sein Gebirge zu besuchen oder auch die hübschen Bergdörfer der Monti Dauni, um diesen zu Unrecht wenig beachteten Teil von Süditalien auf einer Rundreise zu erkunden. Um die 45min sind es von Lucera zum nächsten Strand und so hat man eine gute Auswahl an apulischen Urlaubsmöglichkeiten.

Bei den Hotels in Lucera finden Sie bezaubernde Boutiquee-Hotels, Luxushotels, kleine traditionelle italienische Hotels, und edle Wellness-Hotels, Hotels mit eigenem Spa, sowohl in der Stadt als auch ein wenig außerhalb mit Restaurant und Vollpension.

Auf der Durchreise, vor oder nach einem Besuch am Gargano, dem Nationalpark und den tollen Stränden sollte man Lucera nicht verpassen und wie besser eine Stadt erkunden, als dort ein paar Tage zu wohnen.