In unserer Liste an B&B, Zimmer mit Frühstück und Frühstückspensionen finden sich zum einen jenen mitten in Specchia. Diese Pensionen sind im bezaubernden Dorf in historischen Gebäuden untergebracht, in Specchia finden sich einige Palazzi, aber auch Masserie, also Schlösser und Landgüter. Zudem gibt es familiengeführte Pensionen im Umkreis im Landesinneren des südöstlichsten Teil Italiens.

9.3

Donna Bianca B&B: Das Donna Bianca begrüßt Sie im Zentrum von Specchia. Kostenfreies WLAN steht Ihnen auf den Zimmern sowie in allen anderen Bereichen zur Verfügung. Entspannen Sie im Garten und auf der Terrasse... [mehr lesen]

8.1

PORTA D'ORIENTE: Das PORTA D'ORIENTE bietet eine Bar und Unterkünfte in Specchia. Alle Unterkünfte verfügen über Klimaanlage und einen Flachbild-TV. Das Bed & Breakfast serviert ein kontinentales oder italienisches Frühstück... [mehr lesen]

8.8

B&B Verardo: In Specchia, 11 km vom Yachthafen von Pescoluse entfernt, bietet das B&B Verardo kostenlose Fahrräder und kostenfreies WLAN. Alle Unterkünfte sind klimatisiert und verfügen über einen Sitz- und/oder Essbereich... [mehr lesen]

8.9

Contrada Macchia B&B: 8 km von den Stränden von Porto Tricase entfernt erwartet Sie das Contrada Macchia B&B in einem Landhaus inmitten von üppigen Gärten und Olivenhainen. Freuen Sie sich auf Zimmer mit einfachen Möbeln und einem LCD-TV... [mehr lesen]

9.0

Borgoemare: Das Borgoemare begrüßt Sie in Miggiano. Die Unterkunft befindet sich 50 km von Lecce entfernt und bietet kostenfreie Privatparkplätze. Die Mitarbeiter an der 24-Stunden-Rezeption geben Ihnen gerne Tipps zu den Sehenswürdigkeiten... [mehr lesen]

9.0

Kalinifta - Io parto Io arrivo: Das Kalinifta - Io parto Io arrivo in Tricase liegt 48 km von Lecce entfernt und bietet klimatisierte Zimmer, einen Garten und kostenfreie Privatparkplätze. Die Zimmer sind mit einem Flachbild-TV ausgestattet... [mehr lesen]

Casa Resci B&B: Das Casa Resci B&B in Tricase bietet Ihnen Stadtblick, einen Garten und eine Terrasse. Das Bed & Breakfast verfügt über einen Flachbild-TV und ein eigenes Bad mit einem Haartrockner, kostenlosen Pflegeprodukten und einem Bidet... [mehr lesen]

9.5

Tenuta il Grifo: In Tricase, 11 km vom Yachthafen von Pescoluse entfernt, bietet Ihnen das Tenuta il Grifo eine Gemeinschaftslounge und kostenfreies WLAN... [mehr lesen]

9.7

B&B Casa Probo: In Tricase, 17 km von San Cassiano entfernt, bietet Ihnen das B&B Casa Probo kostenlose Fahrräder und kostenfreies WLAN. Das eigene Bad ist mit einem Bidet, einem Haartrockner und kostenfreien Pflegeprodukten ausgestattet... [mehr lesen]

8.8

B&B Colori del Salento: Das B&B Conca D'Oro begrüßt Sie in Presicce. WLAN nutzen Sie kostenfrei. Jedes Zimmer verfügt über eine Klimaanlage und eine Minibar. Das eigene Bad ist mit einer Badewanne oder einer Dusche und einem Haartrockner ausgestattet... [mehr lesen]

Specchia ist ein absoluter Geheimtipp im Salento, ein gut erhaltener Dorfkern und nette Winkel laden zum Verweilen ein. Es liegt wunderschön im südlicheren Salento zwischen den Küsten, ungefähr Höhe Tricase Porto und Torre San Giovanni. Wer in der Badesaison nach Apulien reist, hat die Qual der Wahl zwischen den schönsten langen Sandstränden und bezaubernden Buchten. Auch das Umland von Specchia ist hübsch, geprägt von kleinstrukturierter Landwirtschaft, gibt es Olivenhaine, Anbau von Wein und jede Menge Ostwiesen mit all den apulischen Herrlichkeiten von Granatapfel, Maulbeeren, Feigen, Mandelbäumen, Zitrusfrüchten und Feigenkakteen. Die meisten Pensionen abseits der Küste sind ganzjährig geöffnet und eigenen sich für eine Apulien-Rundreise auch abseits der Hauptsaison.
Specchia gehört mit Maruggio zu „I borghi più belli d’Italia“, eine Vereinigung der schönsten Dörfer Italiens. Apulienferien mit einer Unterkunft im Landesinneren gibt einen guten Ausgangspunkt für Reisen in das Umland, gerade das südliche Salento hat viele schöne Ecken zu bieten. Bei B&Bs im Salento abseits des Strands gibt es meist mehr Platz und gute Parkmöglichkeiten, oft gibt es auch Garten und teils auch einen Pool. Beim Frühstück gibt es im Salento typischerweise auch salentinische Spezialitäten wie das Pasticciotto und auch anderes süßes Gebäck. Ein Croissant, meist gefüllt, das sogenannte Cornetto (= Hörnchen) ist mit einem starken Kaffee für Italiener meist das Frühstück. In Pensionen ist die Auswahl üblicherweise liebevoll mit Frühstücksflocken, Müsli, frischem Obst und Gemüse, Joghurt und einigen frisch gebackenen Kuchen, Torten, Törtchen.